Kamera-Überwachung für Sòllers Calle de Sa Lluna

Die Straße Calle de Sa Lluna in Sòller wird künftig eine Überwachungskamera bekommen. Das Gerät ist so ausgestattet, dass es automatisch einen Bußgeldbescheid ausstellt, sobald ein Fahrzeug ohne Genehmigung der Stadt durch die Straße fährt. Das eingeschränkte Fahrverbot gilt jedoch nicht in der Nacht, sowie an Sonn- und Feiertagen.

Mit dieser Maßnahme will das Rathaus dem Verkehrsproblem in der schmalen Calle de Sa Lluna ein Ende setzen. Dieses resultiert allerdings auch vor allem daraus, dass die Stadt Sòller in der Vergangenheit Genehmigungen ohne Ablaufdatum ausgestellt hat. Das führt dazu, dass heute auch Anwohner oder Geschäftsinhaber durch die Calle de Sa Lluna in Sòller fahren, obwohl sie dort schon nicht mehr leben oder ein Geschäft betreiben.