Abgelaufene Lebensmittel neu verpackt: Firma hat wieder offen

In dieser Woche haben wir darüber berichtet, dass ein Betrieb in Inca schließen musste, nachdem ans Licht gekommen war, dass dort abgelaufene Lebensmittel weiter verarbeitet, neu verpackt und wieder in den Handel gebracht wurden.

Jetzt durften die Produktionshallen im Gewerbegebiet von Inca den Betrieb wieder aufnehmen. Wie das balearische Gesundheitsministerium erklärt hat, wurden dort alle Unregelmäßigkeiten behoben. Außerdem hat die Firma ein neues Etikettier-System eingeführt, mit dem besser zurückverfolgt werden kann, wie alt die Lebensmittel sind, so die Verantwortlichen.

Ein Inspekteur war dem Betrieb auf die Schliche gekommen. Er hatte die Arbeiter dabei erwischt, wie sie Käse, Leberwurst und andere Lebensmittel neu verpackten und etikettierten.