Männer überfallen Asiaten in Palmas Pere Garau-Viertel

Die Guardia Civil auf Mallorca ist auf der Suche nach einer Bande von Männern, die bereits wiederholt Asiaten in Palmas Pere Garau-Viertel überfallen hat. Die Täter schlagen immer dann zu, wenn ihre Opfer Spielsalons verlassen. In einem Fall konnten sie auf diese Weise über 4.000 Euro erbeuten. Dabei gehen sie extrem brutal vor und schlagen die Asiaten regelrecht zusammen. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um sehr junge, eventuell sogar minderjährige Täter handelt. Die Fahndung nach ihnen läuft auf Hochtouren.