Wohnhaus in Palma nach Feuer in Pizzeria evakuiert

In einer Pizzeria in Palma hat es heute früh gebrannt.

Ein Zeuge alarmierte die Feuerwehr in den frühen Morgenstunden, nachdem er Rauch gesehen hatte. Gegen 5:30 Uhr war die Feuerwehr vor Ort und begann umgehend mit den Löscharbeiten. Die Einsatzkräfte verschafften sich Zutritt, in dem sie eine Schaufensterscheibe einschlugen. Die Anwohner des Hauses wurden aus dem Schlaf gerissen und mussten das Gebäude verlassen. Verletzt wurde niemand. Es entstand jedoch erheblicher Sachschaden.

Die Brandursache ist noch nicht bekannt.