Es wird ungemütlich auf Mallorca

Ab heute Abend soll es auf den Balearen ungemütlich werden. Tief "Bruno" kommt über Galizien nach Spanien und bringt Regen und starken Wind auf die Inseln.

Auf Mallorca und Co werden Windgeschwindigkeiten von bis zu 80 km/h erwartet. Vor allem an den Küsten ist Vorsicht geboten, da die Wellen eine Höhe von mindestens vier Metern erreichen.

Mit Schnee hingegen wird auf den Balearen nicht gerechnet, im Gegensatz zum spanischen Festland. Vor allem im Norden und Nordwesten des Lande soll es Schneestürme geben.

Das hat der staatliche Wetterdienst AEMET bekannt gegeben.

(Bild: Inselradio)