Zwischenfälle an Halloween auf Mallorca und Co

In der Halloween-Nacht hatte die Polizei auf Mallorca und den Nachbarinseln alle Hände voll zu tun.

Auf der Landstraße zwischen Inca und Sineu sprang eine Gruppe von rund 80 Verkleideten vor die ankommenden Autos, auf der Inca-Autobahn wurde ein Fußgänger gestoppt, der mitten auf der Fahrbahn unterwegs war und ein als Pirat verkleideter Mann kam mit seinem Porsche von der Straße ab.

Auch auf Mallorcas Nachbarinsel Ibiza kam es in der Halloween-Nacht zu Zwischenfällen: Dort wurden in der Hauptstadt zahlreiche Müllcontainer in Brand gesteckt.

Verletzt wurde bei den Vorfällen niemand, es kam nur zu Sachschäden.

(Bild: Rike / pixelio.de)