Neue Dienstkleidung von Emaya sorgt für Belustigung

Die neue Dienstbekleidung von Palmas Stadtwerken Emaya sorgt für Belustigungen. Viele Angestellte gaben jetzt an, dass sie das Gefühl haben, sich mit den großflächig in blau, grün und neon-gelb gestreiften Arbeitsanzügen lächerlich zu machen. Dazu tragen auch diverse Fotos bei, die mittlerweile in sozialen Netzwerken kursieren: Auf ihnen werden die Mitarbeiter der Emaya auf Grund der Farbkombination als eine Mischung aus „Pokemon“ und „Schlumpf“ dargestellt.

Die neue Dienstbekleidung soll ab kommendem Montag getragen werden. Laut den Verantwortlichen von Emaya sind die neuen Uniformen atmungsaktiver, qualitativ hochwertiger und sicherer, als die Dienstkleidung, die aktuell verwendet wird.