Neue Bekleidung für Palmas Stadtwerke Emaya

Die Angestellten von Palmas Stadtwerken Emaya bekommen neue Dienstbekleidung. Ab kommendem Montag, also den 13. November, tragen alle Mitarbeiter einheitliche Uniformen aus atmungsaktiven Materialien. Die Kleidung hat großflächige, neongelbe Reflektoren, die bei Dunkelheit für mehr Sicherheit sorgen. Laut Angaben der Verantwortlichen soll die neue Kleidung auch praktischer, gemütlicher und qualitativ hochwertiger als die bisherige sein.

1.150 Mitarbeiter der Stadtwerke werden ausgestattet. Das Rathaus von Palma investiert rund eine halbe Million Euro in die neue Dienstbekleidung.