Chaos an Mallorcas Es Trenc Strand

An Mallorcas Es Trenc Strand ist das Chaos ausgebrochen. Dort sollen durch den starken Wind Sonnenliegen und Schirme herumgewirbelt und zerfetzt worden sein. Teilweise treiben die Liegen im Meer, schreibt die Tageszeitung „Diario de Mallorca“.

Obwohl die Konzession für die Strandbetreiber erst am 30. November endet, wirkt der Es Trenc Strand bereits jetzt verlassen und verwahrlost.

Wie Sebastià Sagreras, der Bürgermeister von Campos erklärt hat, sei es die Pflicht der Betreiber, am Strand für Ordnung zu sorgen. Er hat das zuständige Unternehmen bereits kontaktiert und dazu aufgefordert, die Liegen und Schirme wegzuräumen.