Bauarbeiten am Hafen von Porto Cristo

Seit heute finden am Hafen von Porto Cristo Bauarbeiten statt. Zum einen werden die öffentlichen Toiletten erweitert und an geltende Standards angepasst.

Im Mittelpunkt der Arbeiten steht jedoch die Fußgängerbrücke Riuet in Porto Cristo. Der mittlerweile 50 Jahre alte Gehweg ist dringend sanierungsbedürftig, teilweise sind die Schäden schon so groß, dass dadurch ein Sicherheitsrisiko für Passanten besteht. Neue Stützpfähle sollen der Brücke wieder mehr Stabilität verleihen. Ziel ist, dass die Bauarbeiten in Porto Cristo im April kommenden Jahres abgeschlossen sind.