Balearische Lebensmittelbank sucht Freiwillige für Spendenaktion

Die balearische Lebensmittelbank sucht rund 1.000 Freiwillige für eine Sammelaktion am 1. und 2. Dezember.

Die Helfer sollen sich an diesen beiden Tagen in rund 70 Supermärkten der Insel platzieren und dort die Kunden dazu animieren, Lebensmittel zu spenden. Diese werden in der Vorweihnachtszeit bedürftigen Familien auf Mallorca übergeben. Gesammelt werden sollen vor allem Konserven, Nudeln, Zucker, Milch, Kindernahrung und Hygieneartikel.

Im vergangenen Jahr hat die sogenannte „Banco de Alimentos“ fast zwei Millionen Kilogramm Lebensmittel gesammelt und damit Menschen unterstützt, die auf Hilfe angewiesen sind.