Drogenabhängige begeht drei Einbrüche in Palma

Palmas Lokalpolizei hat gestern eine drogenabhängige 45-jährige Frau festgenommen. Ihr wird vorgeworfen, in den frühen Morgenstunden drei Einbrüche begangen zu haben. Sie soll in eine Tankstelle, eine Eisdiele und in einen Wohnwagen eingestiegen sein. Der erste Notruf ging bei der Polizei gegen 2:00 Uhr morgens ein, als ein Zeuge an einer Tankstelle in Can Pastilla eine eingeschlagene Scheibe gesehen hatte. Kurze Zeit später erreichte die Beamten ein weiterer Funkspruch. Die Scheibe einer Eisdiele soll von einer Frau eingeschlagen worden sein. Es dauerte nicht lange, als die Beamten zu einem geparkten Wohnwagen gerufen wurden, auch hier wurde eine Scheibe eingeschlagen. Daraufhin fahndete die Polizei nach der Verdächtigen. Sie wurde wenig später in Ciutat Jardín ausfindig gemacht und festgenommen. Die 35-Jährige soll drogenabhängig sein. Sie muss sich wegen Einbruchdiebstahls in mindestens drei Fällen verantworten.