Bauarbeiter auf Mallorca stürzt mehrere Meter in die Tiefe

Im Ort Canyamel in Mallorcas Osten hat sich ein Bauarbeiter bei einem Unfall gestern Nachmittag schwer verletzt. Der 56-Jährige hatte auf einem Baugerüst gearbeitet, als er aus noch ungeklärter Ursache etwa sechs Meter in die Tiefe stürzte. Dabei zog er sich Verletzungen am Kopf zu. Der alarmierte Rettungsdienst brachte den Mann in kritischem Zustand in Palmas Großklinikum Son Espases.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.