Balearenwerbung in London

Morgen beginnt in der englischen Landeshauptstadt der World Travel Market. Auf der jährlich stattfindenden Tourismusmesse wurden die Baleareninseln bisher immer an einem gemeinsamen Stand präsentiert. Neu in diesem Jahr allerdings ist, dass sich Ibiza erstmals eine Solovorstellung liefert und mit einem eigenen Werbekonzept auftritt. Die Balearen wollen auf rund 400 Quadratmetern um zusätzliche Urlauber werben, denn der britische Tourismus ist ein wichtiger Wirtschaftszweig. Der World Travel Market gehört weltweit zu den drei größten Tourismusmessen. Auch das Inselradio wird in London vor Ort sein und Sie in den nächsten Tagen über die neuesten Entwicklungen und Trends im Tourismussektor auf dem Laufenden halten.