Das Imserso-Prgramm auf Mallorca beginnt nächsten Monat

Die Hoteliers der Insel erwarten die ersten Senioren des spanischen Sozialtourismusprogramms am 12. November. Das ist viel später als in den Vorjahren. Grund hierfür ist, dass lange unklar war in welcher Höhe die Zentralregierung das Projekt in diesem Jahr unterstützen wird. Jetzt steht fest, dass der Zuschuss mit 75 Millionen Euro etwa 25 Prozent geringer ausfällt als in der letzten Saison. Für die Hoteliers heißt das, dass sie etwa 3 Euro pro Aufenthalt weniger bekommen, wie der Hoteliersverband FEHM bekannt gab. Im Rahmen des Projektes werden in dieser Nebensaison rund 180.000 ältere Menschen aus ganz Spanien erwartet.