Stadtteilfeste in Palma

Mallorcas Inselhauptstadt Palma lädt ab dieser Woche wieder zu mehreren Stadtteilfesten. An insgesamt zehn Terminen zwischen Januar und März wird jeden Samstag in einem anderen Stadtteil ein Programm aus Sport und Spielen für Kinder angeboten und zwar immer zwischen 10:30 Uhr und 13:30 Uhr. Start ist am Samstag im Viertel Son Espanyolet.

Angeboten werden zum Beispiel Mannschaftssportarten wie Basketball, Volleyball und Fußball. Es gibt aber auch die Möglichkeit, andere Aktivitäten auszuprobieren, wie das Balancieren auf einer Slackline, Hockey und auch Kettcars stehen für die Kinder bereit.

Alle Aktivitäten im Rahmen der „Barridiades“ sind kostenlos und sie richten sich an Kinder ab drei Jahren. Nach Son Espanyolet findet das Stadtteilfest am 27. Januar in Can Pastilla statt.

(Bild: IME)