Mallorca feiert seine Rückeroberung

Auf Mallorca wird heute die Rückeroberung der Insel durch König Jaume I im 13. Jahrhundert gefeiert. Dieses Fest trägt den Namen "Festa de l´Estendart. Symbolisch und im Gedenken an dieses historische Ereignis wird um 10:15 Uhr auf dem Rathausplatz in Palma die königliche Fahne gehisst. Danach, um 10:30 Uhr, gibt es eine feierliche Messe in der Kathedrale und um 13:00 Uhr werden im Plenarsaal des Rathauses die Medaillen an die Ehrenbürger der Stadt vergeben.

Das sogenannte „Standartenfest“ heute bildet auch den Abschlusstag der „Diada de Mallorca“, die bis vor einigen Jahren noch am 12. September zelebriert wurde. Seit Anfang des Monats hatte der Inselrat für die Bürger zahlreiche Veranstaltungen rund um die Geschichte der Insel angeboten, die mit dem heutigen Tag zu Ende gehen. Im Mittelpunkt der Diada de Mallorca steht die Ausrufung des Königreichs Mallorca durch König Jaume II.

(Bild: Ajuntament Palma)