88-Jährige in Palma bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein Verkehrsunfall hat gestern auf Palmas Avenidas für Behinderungen gesorgt. Gegen Mittag wurde eine 88 Jahre alte Fußgängerin von einem Auto erfasst. Der Unfall passierte auf der Avenida Gabriel y Villalonga Ecke Calle Jeroni Pou, als sie von einem Fahrzeug angefahren wurde. Die 88-Jährige zog sich bei dem Zusammenstoß verschiedene Knochenbrüche zu und wurde im kritischen Zustand in Palmas Clínica Rotger eingeliefert. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.