Große Nacht des Feuers in Magaluf

Magaluf in der Gemeinde Calvià veranstaltet heute eine sogenannte "Bonfire Night". Diese große Nacht des Feuers wird jedes Jahr am 5. November im Vereinigten Königreich gefeiert. Dabei erinnern die Briten an den katholischen Offizier Guy Fawkes, der im 17. Jahrhundert ein Sprengstoffattentat auf den damaligen König versuchte, das jedoch vereitelt werden konnte. Im Gedenken an das Scheitern dieser sogenannten „Pulververschwörung“ werden morgen vielerorts in England traditionelle Fackelläufe und Feuerwerke veranstaltet.

Der Ort Magaluf auf Mallorca schließt sich schon zum zweiten Mal dieser Tradition an: Zwischen 18:00 Uhr und 23:00 Uhr heute ist auf dem Gelände sa Porrassa gegenüber dem Western Park ein großes Lagerfeuer aufgebaut. Es gibt Getränke- und Essensstände und Entertainment für Groß und Klein - und das alles bei freiem Eintritt.

(Bild: Ajuntament de Calvià)