Vorführung traditioneller Spiele und Sportarten auf Mallorca

In Palmas Parc de la Mar und im Ses Voltes unterhalb der Kathedrale werden heute Vormittag traditionelle Spiele und Sportarten vorgeführt. Anlass ist das sogenannte „Festival Internacional de Jocs i Esports Tradicionals“, das hier von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr stattfindet. Im Mittelpunkte stehen zum einen typische und traditionelle Spiele aus Ländern wie Italien, Asien, Russland und Frankreich. Aber auch Sportarten der balearischen Inseln werden hier präsentiert. Darunter eine Art menorquinisches Boule-Spiel, Steinschleudern und Bogenschießen. Aber auch typische Brettspiele aus zum Beispiel Valencia werden im Rahmen der kleinen Spielemesse heute im Parc de la Mar vorgestellt.