Teatre de Barra in Palma geht wieder los

In Palmas Bars wird wieder Theater gespielt: Morgen startet zum elften Mal das sogenannte „Teatre de Barra“ - zu Deutsch „Theater an der Bartheke“.

Dabei werden in verschiedenen Lokalen in Palmas Canamunt-Viertel sechs Wochen lang jeden Samstag ab 20:15 Uhr insgesamt fünf kleine Theaterstücke auf Spanisch und Katalanisch aufgeführt. Diesmal trägt die Eventreihe den Namen „To be or not to be“.

Die teilnehmenden Bars sind die Molto Barra, die Brick Bar, das D’lirios, die Bar Ca la Seu und die Cocktailbar Gaudí. Der Eintritt zu den Aufführungen kostet 3,50 Euro.

Das große Finale der Theaterreihe findet am 2. Dezember im Theater Mar i Terra in Palmas Santa Catalina-Viertel statt.

Mehr Infos zum „Teatre de Barra“ gibt es auf der Facebook-Seite des Events.

Hier der Link:

https://www.facebook.com/Teatre-De-BARRA-1228665183826653/

(Bild: Teatre de Barra / Facebook)