Feinschmecker-Wochenende auf Mallorca

Mallorca verwandelt sich an diesem Wochenende in ein Paradies für Feinschmecker: Gleich mehrere Ortschaften auf der Insel laden zu unterschiedlichen Gastro-Events: Allen voran Cala Ratjada, wo morgen das alljährliche Goldmakrelenfest stattfindet. Aber schon heute kann auf Mallorca auch ohne Proviant auf Erkundungstour gehen.

Im Hafen Port Adriano findet zum Beispiel ein Street Food Festival statt. Zwischen 11:00 Uhr und Mitternacht werden Besucher aus diversen Foodtrucks mit Essen versorgt, es gibt Musik, Tanz und Kinderanimation.

Ein ähnliches Programm hat auch Estellencs auf die Beine gestellt. In dem kleinen Dorf im Tramuntana-Gebirge gibt es heute ebenfalls ein Foodtruck-Treffen, ab 12:30 Uhr geht es los. Für 16:00 Uhr ist in Estellencs ein Showcooking angesetzt und ab 17:00 Uhr startet die Live-Musik. Auch für Kinderunterhaltung ist gesorgt.

Keine Foodtrucks aber stattdessen ganz viele Stände mit lokalen Leckereien, Kunsthandwerk und Dekoration stehen heute im kleinen Örtchen Algaida, das auch von Palma aus gut zu erreichen ist. Hier findet die „Fira d´Algaida“ statt, also ein Jahrmarkt, mit allem was dazu gehört. Ein Highlight sind die Tierausstellungen mit einheimischen Tierarten. Bis etwa 14:00 Uhr hat der Markt in Algaida heute geöffnet.

(Bild: Inselradio)