Zahlreiche Feste auf Mallorca

Das Wochenende lädt zu einer Inseltour ein, denn auf Mallorca finden zahlreiche Feste statt. Alcúdia, im Norden der Insel, feiert bis Sonntag sein alljährliches Stadtfest, die sogenannte Fira d’Alcúdia. Los geht es heute Abend um 18:30 Uhr. In der ganzen Stadt gibt es Tanzvorführungen, einen Mittelaltermarkt, einen römischen Markt und verschiedene Ausstellungen.

Bei der 18. Ausgabe der Fira d’Alaró am Fuße des Tramuntanagebirges ziehen morgen mehrmals täglich die typisch mallorquinischen Teufelsdarsteller durch die Straßen. Außerdem bieten die Restaurants und Bars in Alaró bei der Ruta Gastronòmica unterschiedliche Gerichte für kleines Geld an.

Wer es süß mag, der ist am Sonntag in Esporles bei der Fira Dolça, auf Deutsch „Süße Feier“, richtig. Wie der Name schon verrät, werden dann Süßigkeiten, Backwaren und anderen typische Produkte der Region angeboten.

Eine Übersicht mit den Festen auf Mallorca finden Sie hier: firesifestesdemallorca.com

(Bild: Inselradio)