Spaniens Könige eröffnen Mallorcas Kongresspalast

Spaniens König Felipe und Königin Letizia werden am kommenden Montag, den 25. September, Mallorcas neuen Kongresspalast feierlich einweihen. Das hat das Unternehmen Melià Hotels International jetzt bekannt gegeben.

Die beiden werden eine Gedenktafel enthüllen, die extra für diesen Anlass kreiert wurde. Danach beginnt die Eröffnungsgala für die rund tausend geladenen Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur. Für sie hat Melià ein Musik- und Show-Programm auf die Beine gestellt. Auftreten werden das Sinfonieorchester der Balearen und der Kinderchor des Kloster Lluc sowie Mallorcas Comedian Agustì el Casta.

Der erste große Kongress findet noch diesen Herbst in dem Tagungszentrum statt: Volkswagen will hier sein neues Modell vorstellen.