Marivent-Gärten auf Mallorca öffnen wieder für Besucher

Seit heute haben die Marivent-Gärten in Mallorcas Hauptstadt wieder für Besucher geöffnet. Diese waren aufgrund des alljährlichen Sommerurlaubs der spanischen Königsfamilie die letzten zwei Monate über geschlossen, da der Garten Teil des Marivent-Palastes ist. Hier residieren die Royals regelmäßig im Sommer.

Am 2. Mai dieses Jahres öffneten die Gärten in Palmas Stadtteil Cala Mayor zum ersten Mal für Besucher. Mehr als 35.000 Personen haben sich die Gartenanlage bereits angesehen. Auf einer Fläche von rund 9.000 Quadratmetern sind hier unter anderen zwölf Skulpturen des katalanischen Künstlers Joan Miró ausgestellt.

Die Königsgärten können täglich zwischen 9:00 Uhr und 20:00 Uhr besichtigt werden. Ab Oktober hat die Grünanlage nur noch bis 16:30 Uhr geöffnet.