Dieses Wochenende: „Trobada d’Havaneres“ in Sóller

Diesen Freitag und Samstag findet in Mallorcas Bergdorf Sóller die sogenannte „Trobada d’Havaneres“ statt. Veranstaltungsort ist die Playa d´en Repic, wo am Abend verschiedene Musikgruppen sogenannte „Habaneras“ spielen. Dabei handelt es sich um einen Musikstil aus dem kolonialen Kuba. Als spanische Seeleute zwischen der iberischen Halbinsel und der Karibik hin und her segelten, brachten sie neben exotischen Waren auch diese Musik mit nach Hause.

Für Besucher aus Palma bietet der Zug von Sóller, also der rote Blitz, auch in diesem Jahr wieder einen Spezialpreis an: Für zehn Euro stehen ihnen vier Fahrten zwischen der Inselhauptstadt und Sóller, bzw. dem Hafen zum Verfügung.