Der Europäische Filmpreis 2016 soll auf Mallorca verliehen werden

Das ist das erklärte Ziel der Mallorca Film Commission, die die Insel als Top-Adresse für Kino- und Filmevents etablieren will. Die Verhandlungen zwischen den Mallorquinern und der europäischen Film Akademie sind zwar noch im Anfangsstadium, haben aber bereits jetzt zu konkreten Ergebnissen geführt. So wird Ende Oktober eine internationale Woche des europäischen Kinos auf Mallorca veranstaltet, bei der die Fachwelt in Workshops, Seminaren und auf Konferenzen zusammenkommt. Die Veranstaltung beginnt am 19. und endet am 26. Oktober. Hier werden dann höchstwahrscheinlich auch die Pläne für die Ausrichtung der Verleihung des Europäischen Filmpreises 2016 fest gezurrt. Dieser wird seit 1998 jedes Jahr vergeben und gilt als Gegenstück zum amerikanischen Oscar.