Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Raphael Marionneau
Abstrait
Raphael Marionneau
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca
Suchen

Inselrat gegen Umbau von Palmas Paseo Marítimo

Inselrat gegen Umbau von Palmas Paseo Marítimo

Erstellt am: 2017-12-29 10:08:40 Uhr

Mallorcas Inselrat ist gegen einen Umbau von Palmas Paseo Marítimo. Bürgermeister Antoni Noguera hatte angekündigt, dass im Oktober kommenden Jahres mit den Arbeiten gestartet werden soll. Neun Millionen Euro stehen für das Projekt zur Verfügung, das Geld kommt zur einen Hälfte von der Stadt Palma und zur anderen von der Hafenbehörde. Ziel des Projektes ist es, den Paseo Marítimo von einer Hauptverkehrsstraße in eine Flaniermeile zu verwandeln. Dafür sollen zwei der insgesamt sechs Fahrspuren wegfallen, allerdings nur im Bereich zwischen der Calle Monseñor Palmer und dem kleinen Hafen Can Barbará.  

Inselrätin Mercedes Garrido warnt jedoch, dass es durch den Umbau des Paseo Marítimo zu einem Verkehrschaos in Palma kommen könnte, da es keine alternativen Verbindungsstrecken gibt. Sie rät, zunächst die Fertigstellung des zweiten Stadtrings abzuwarten, bevor diese Baumaßnahme in Angriff genommen wird. Allerdings liegt die Zuständigkeit dafür bei der balearischen Hafenbehörde und die hatte sich bereits zusammen mit der Stadt Palma auf die Maßnahme zum Umbau des Paseo Marítimo geeinigt.

Podcast: Mallorca Aktuell