Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Nacho "Gran Reserva" Velasco
Together Again
Janet Jackson
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca

Balearenregierung verteidigt Verdopplung der „ecotasa“

Balearenregierung verteidigt Verdopplung der „ecotasa“

Erstellt am: 2017-09-27 10:25:10 Uhr

Die Balearenregierung verteidigt ihren Plan die Touristensteuer im nächsten Jahr zu erhöhen. Zur Erklärung, bei der Eröffnung des Kongresspalastes am Montag, hatte der Präsident der mallorquinischen Hotelkette Melià Hotels International harte Kritik an dem Vorhaben geübt.

Die Steuer wurde von der Mehrheit der Bevölkerung positiv aufgenommen, konterte Balearenpräsidentin Francina Armengol.

Die Balearenregierung plant die Abgabe der sogenannten „ecotasa“ während der Hauptsaison 2018 zu verdoppeln. Dann zahlen Urlauber, je nach Art der Unterkunft, zwischen einem und vier Euro extra pro Nacht.

Die „ecotasa“ wird seit dem 1. Juli 2016 auf den Balearen von den Urlaubern gezahlt. Die Einnahmen aus der Touristenangabe sollen vor allem der Natur und Kultur zu Gute kommen.

Podcast: Mallorca Aktuell
Durch Nutzung dieser Website stimmt Ihr der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.