Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Das Inselradio
Summertime
Jhane Isaacs
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca

Balearenregierung entzieht Ferienwohnungen die Lizenzen

Balearenregierung entzieht Ferienwohnungen die Lizenzen

Erstellt am: 2017-09-15 10:45:32 Uhr

Das balearische Tourismusministerium hat über 260 Ferienwohnungen auf Mallorca die Lizenz entzogen, so der zuständige Minister Biel Barceló. Das entspricht in etwa 1.500 Gästebetten. Bei den meisten Wohnungen, rund 150, handelt es sich um Appartements in Mehrfamilienhäusern. Laut des neuen Ferienvermietungsgesetzes ist lediglich die Vermietung von unter anderem Einfamilienhäusern, Doppelhaushälften und Einliegerwohnungen gestattet.

Die restlichen entzogenen Lizenzen gehören zu Wohnungen, die seit längerer Zeit nicht mehr zur Ferienvermietung genutzt werden. Zur Erklärung: Die Balearenregierung überprüft derzeit zahlreiche Genehmigungen, um gegen illegale Ferienvermietung vorzugehen. Den Besitzern einer nicht registrierten Wohnung drohen Bußgelder von bis zu 40.000 Euro.

Das entsprechende Gesetz wurde vor gut einer Woche vom Balearenparlament verabschiedet, ist allerdings seit gut einem Monat schon in Kraft.

Podcast: Mallorca Aktuell
Durch Nutzung dieser Website stimmt Ihr der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.