Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Instagram Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Francesca Faggella
Moving Up
Nacho "Gran Reserva" Velasco
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca
Suchen

Flagge gegen Transphobie an Palmas Rathaus

Flagge gegen Transphobie an Palmas Rathaus

Flagge gegen Transphobie an Palmas Rathaus

Erstellt am: 06-03-2017

Flagge gegen Transphobie an Palmas RathausDie Stadt Palma hat gestern die Flagge gegen Transphobie am Rathaus gehisst. Die hellblau-rosa-weiß gestreifte Fahne richtet sich gegen Vorurteile gegenüber transsexuellen Menschen. Gleichzeitig gab es gestern Abend in Palma eine Demonstration für mehr Toleranz gegenüber Trans-, Homo und Bisexuellen.

Hintergrund war, dass die erzkonservative und streng katholische Organisation „HazteOír“, die sich öffentlich gegen Transsexualität ausspricht, im Vorfeld angekündigt hatte mit einem ihrer Busse nach Mallorca zu kommen. Auf den Bussen der Organisation ist zum Beispiel zu lesen: „Jungen haben einen Penis, Mädchen eine Vulva. Lass dich nicht täuschen“. Letztendlich war der Bus aber nirgends zu sehen, sondern nur ein paar Mitglieder der Organisation „HazteOír“.

Klare Worte gegen die Anti-Transgender-Aktion gab es von Palmas Transportunternehmen EMT: So war gestern das Statement „Stop Transfobia“ auf Fahrzielanzeigen einiger Stadtbusse zu lesen. Dazu sagte Palmas Bürgermeister José Hila: „Diese Aussage ist ganz deutlich. Palma ist eine Stadt der Toleranz und der Solidarität, in der jeder glücklich undzufrieden leben soll. Hier ist kein Platz Diskriminierung und wer hier Hass verbreitet, ist einfach nicht willkommen.“

(Bild: Ayuntamiento Palma)










Podcast: Mallorca Aktuell