Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Das Inselradio
Mariposa Traicionera
Maná
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca
Suchen

Kongresspalast: Ausschreibeverfahren liegt vorerst auf Eis

Kongresspalast: Ausschreibeverfahren liegt vorerst auf Eis

Erstellt am: 2016-08-10 10:12:10 Uhr
Kongresspalast: Ausschreibeverfahren liegt vorerst auf Eis

Es passiert schon wieder: Die Lizenzvergabe des Kongresspalastes an Palma de Mallorcas Stadteingang verzögert sich, das Ausschreibeverfahren liegt vorerst auf Eis.

Das hat das Gericht jetzt nach einem Antrag des Unternehmens Hotusa entschieden. Die katalanische Gruppe war ursprünglich im Rennen um den Betrieb des Kongresspalastes, wurde dann aber aufgrund von Formfehlern aus dem Verfahren ausgeschlossen. Deshalb zog Hotusa vor Gericht.

Die Stadt Palma de Mallorca hat nun einige Tage Zeit, um sich zur aktuellen Situation zu äußern, bis Ende des Monats wird das Gericht in der Angelegenheit eine Entscheidung fällen.  

Neben Hotusa buhlen die mallorquinischen Hotelketten Meliá und Barcelo um den Betrieb des Tagungszentrums und des angrenzenden Hotels. Die Pachtkosten betragen rund 1,6 Millionen Euro im Jahr.

In den vergangenen Jahren waren insgesamt fünf Ausschreibeverfahren gescheitert.

(Bild: Inselradio)

Podcast: Mallorca Aktuell
Durch Nutzung dieser Website stimmt Ihr der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.