Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Instagram Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Blank & Jones
Soundcolours
Blank & Jones
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca
Suchen

Palma de Mallorca Stadtverwaltung ändert den geplanten Normen-Katalog

Palma de Mallorca Stadtverwaltung ändert den geplanten Normen-Katalog

Erstellt am: 03-11-2014
Mehr als 2.500 Einsprüche gegen die angekündigten Maßnahmen, die ab Mai in der Inselhauptstadt gelten sollen, wurden beim Rathaus eingereicht. Daraufhin haben die Behörden den Vorschriften-Katalog noch einmal überarbeitet:
Straßenmusiker zum Beispiel sollen jetzt doch kein Casting durchlaufen müssen, bevor sie auf der Straße singen oder spielen. Diese Ankündigung hat gerade in den letzten Wochen zu heftigen Protesten der Musiker geführt.
Außerdem hätten nach der ersten Fassung des neuen Gesetzes Prostituierte härter bestraft werden sollen, die auf der Straße in der Nähe von Schulen ihre Dienste anbieten. Auch diese Verordnung wurde entschärft, da in der Regel während der Arbeitszeiten der Frauen kein Unterricht abgehalten wird.
Laut Álvaro Gijón, dem Tourismusbeauftragten der Stadt Palma, sollen aber andere Paragrafen definitiv bestehen bleiben: So soll es zum Beispiel verboten werden, dass die Straßenmusiker länger als 30 Minuten am gleichen Ort spielen oder ihr Repertoire zu oft wiederholen. Außerdem wird es Urlaubern und Einwohnern künftig nicht mehr erlaubt sein, mit nacktem Oberkörper oder in Badebekleidung durch die Straßen von Palma de Mallorca zu laufen.
Der neue Maßnahmenkatalog soll pünktlich zum Beginn der Hauptsaison in Kraft treten.









Podcast: Mallorca Aktuell