Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Instagram Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Francesca Faggella
Moving Up
Nacho "Gran Reserva" Velasco
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca
Suchen

Oliven aus Mallorca bekommen EU-Qualitätssiegel

Oliven aus Mallorca bekommen EU-Qualitätssiegel

Erstellt am: 03-06-2014
Bereits seit letztem Jahr tragen die Ölfrüchte der Insel eine eigene Herkunftsbezeichnung, die sogenannte "Denominación der Origen Protegida". Das Gütesiegel wurde im vergangenen August vom balearischen Agrarministerium bestätigt.
Gestern erklärte die EU-Kommission in Brüssel, dass Mallorcas Oliven nun auch im europäischen Register für Produkte mit geschützter Ursprungsbezeichnung aufgenommen werden. Bis jetzt verfügten spanienweit nur die Aloreña Oliven aus Malága über das EU-Qualitätssiegel. Die internationale Anerkennung von Seiten der EU-Kommission verdanken Mallorcas Oliven vor allem einer Studie der Balearenuniversität aus dem Jahr 2011. Die Arbeit der Wissenschaftler belegte, dass die mallorquinische Frucht eine der ältesten Olivenarten von Spanien ist. Ein charakteristisches Merkmal von Mallorcas Oliven ist zum Beispiel ihr bitterer Geschmack und ihr hoher Anteil an mehrfach ungesättigten und essentiellen Fettsäuren. Das EU-Qualitätssiegel tragen dürfen künftig grüne, grüne gespaltene sowie schwarze mallorquinische Oliven. Zu den Voraussetzungen gehört unter anderem die Einhaltung bestimmter Erntezeiten. Meist stammen die Oliven zudem von Ölbäumen, die im inseltypischen Terrassenbau angepflanzt wurden.









Podcast: Mallorca Aktuell