Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Instagram Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Lena Bernauer
Hypnotized
Purple Disco Machine
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca
Suchen

Neues Handelsgesetz für die Balearen

Neues Handelsgesetz für die Balearen

Erstellt am: 07-01-2014
Das soll in diesem Jahr von der Inselregierung verabschiedet werden. Eine Änderung, die laut Premier José Ramón Bauzá in Kraft tritt, betrifft vor allem Ladeninhaber. Bislang waren diese dazu verpflichtet, Reklametafeln oder Informationsschilder auf Katalanisch zu beschriften. Bei Missachtung drohten Strafen von bis zu 60.000 Euro. Und genau das wird sich jetzt ändern: Es soll in Zukunft völlig ausreichend sein, wenn die Schriftzüge in "castellano" zu lesen sind.
José Ramón Bauzá will das kastilische Spanisch auf Mallorca und den Nachbarinseln immer weiter stärken: So sollen künftig zum Beispiel nur noch Angestellte, die im direkten Publikumsverkehr tätig sind, katalanische Sprachkenntnisse vorweisen müssen. Die aktuelle Sprachpolitik führt zu scharfer Kritik von Seiten der Katalanisch-Befürworter. Sie protestieren immer wieder für eine Loslösung Kataloniens und der Balearen vom Rest Spaniens.









Podcast: Mallorca Aktuell