Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Instagram Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Enrico Ostendorf
Eso Que Tú Me Das
Jarabe De Palo
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca
Suchen

Die Balearen setzen auf erneuerbare Energien

Die Balearen setzen auf erneuerbare Energien

Erstellt am: 06-01-2014
Im vergangenen Jahr hat das balearische Industrie-, Handels- und Energieministerium knapp anderthalb Millionen Euro für Energieprojekte ausgegeben, zum Beispiel für Solarparks und Windkraftanlagen. Subventioniert wurde zum Beispiel der Bau von Photovoltaik-Anlagen an öffentlichen Einrichtungen, wie Schulen, Verwaltungs- und Regierungsgebäude oder Sportanlagen. Mit dieser Technik wird Sonnenstrahlung in Strom umgewandelt.
Unterdessen sollen in den nächsten Monaten auf den Inseln zudem neue Windkraftanlagen aufgestellt werden. Als Standorte sind der Park Sa Riera im Norden von Palma de Mallorca und die Wanderhütte Son Amer im Tramuntana-Gebirge in Mallorcas Westen gedacht. Auch auf Menorca und Ibiza ist die Aufstellung von Windrädern geplant. Die Anlagen mit einer Leistung von Vier-Kilowatt sind für die lokale Versorgung vorgesehen und sollen laut dem Ministerium eine Fläche von rund 13 Quadratkilometern einnehmen. Auf den Balearen werden nur rund zwei Prozent des Strombedarfs mithilfe von erneuerbaren Energien produziert, gemäß den Vorgaben der Europäischen Union soll diese Art der Energieversorgung künftig auf bis zu 20 Prozent erhöht werden.










Podcast: Mallorca Aktuell