Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Instagram Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Lena Bernauer
Love Is A Battlefield
Pat Benatar
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca
Suchen

Der Müllimport aus Italien wurde gestoppt

Der Müllimport aus Italien wurde gestoppt

Erstellt am: 11-01-2014
Grund ist die Festnahme des Besitzers der Mülldeponie in Rom, aus deren Anlage in diesem Jahr Abfall nach Mallorca importiert werden sollte.
Dem Unternehmer wird unter anderem die Veruntreuung von Geldern sowie Verbindungen zur Mafia vorgeworfen. Laut der Inselrätin für Umwelt, Catalina Soler soll die Einfuhr von Müll aus Italien bis auf weiteres gestoppt werden, zumindest bis der Fall geklärt ist. Eigentlich sollten in diesem Jahr mehr als 100.000 Tonnen Abfall aus Italien auf Mallorca eintreffen und in der Entsorgungsanlage Son Reus verbrannt werden.
Genau vor einem Jahr kam die erste Müllladung im Rahmen eines Pilotversuchs vom spanischen Festland auf der Insel an.
Der Müllimport geht auf eine Initiative der konservativen Regionalregierung zurück, die so die ungenutzten Kapazitäten von Son Reus ausschöpfen will. Das soll letztlich die Müllentsorgung auf Mallorca selbst günstiger machen und bestenfalls zusätzliche Einnahmen erwirtschaften. Die sozialistische und nationalistische Opposition war und ist strikt gegen die Einfuhr von Müll nach Mallorca. Sie befürchtet dadurch einen Anstieg der Umweltverschmutzung und einen mittelfristigen Imageschaden für die Insel.










Podcast: Mallorca Aktuell