Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Blank & Jones
Soundcolours
Blank & Jones
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca

Der mallorquinische Tourismuskonzern Barceló wird zum Tourismusriesen

Der mallorquinische Tourismuskonzern Barceló wird zum Tourismusriesen

Erstellt am: 2012-03-12 08:10:47 Uhr

Wie heute bekannt wurde, ist die Übernahmevereinbarung mit dem hochverschuldeten Konzern Orizonia unter Dach und Fach. Sie soll innerhalb der nächsten sechs Wochen, nach Genehmigung durch die Wettbewerbsaufsicht, in Kraft treten. Die mallorquinische Reiseagentur Barceló Viajes investiert insgesamt 40 Millionen Euro, um die Geschäfte der Orizonia am Laufen zu halten. Nach Zahlung der ausstehenden Löhne soll zudem mit den Banken über einen Schuldenschnitt verhandelt werden. Durch den Kauf wird das Unternehmen Barceló Viajes, das momentan über 505 Reisebüros und Agenturen in 23 Ländern verfügt, zum größten Tourismusunternehmen in ganz Spanien.

Podcast: Mallorca Aktuell
Durch Nutzung dieser Website stimmt Ihr der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.