Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Instagram Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Till Meyer
Come on Eileen
Dexy's Midnight Runners
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca
Suchen

20 Prozent weniger Buchungen auf den Balearen

20 Prozent weniger Buchungen auf den Balearen

20 Prozent weniger Buchungen auf den Balearen

Erstellt am: 01-25-2019

Mallorcas Hoteliers verzeichnen einen Buchungsrückgang. Aktuell sollen die Reservierungen für den Sommer rund 20 Prozent unter denen des Vorjahres liegen. Vor allem weniger Briten, Deutsche und Skandinavier sollen auf die Inseln kommen. Das haben die Hoteliersvereinigungen jetzt bei der Tourismusmesse „Fitur“ in Madrid bekannt gegeben.

Als Gründe für den Buchungsrückgang nennen sie unter anderem den „Brexit“ und die guten Angebote der Konkurrenzdestinationen. Außerdem, so die Verantwortlichen, werden Urlauber durch die Touristensteuer „ecotasa“ und die hohen Benzinpreise auf den Balearen abgeschreckt.

Balearenpräsidentin Francina Armengol hat diese Argumente auf der Tourismusmesse entkräftet. Es sei noch zu früh, konkrete Prognosen abzugeben. Sie ruft die Hoteliers dazu auf, weiterhin auf Qualität zu setzen und bezüglich der Übernachtungspreise jetzt nicht zu versuchen, mit anderen Destinationen zu konkurrieren.










Podcast: Mallorca Aktuell