Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Martin Ansorge
Se Acabó el Amor (Urban Version)
Abraham Mateo, Yandel & Jennifer Lopez
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca
Suchen

220.000 Gäste 2017 in Airbnb-Unterkünften in Palma

220.000 Gäste 2017 in Airbnb-Unterkünften in Palma

220.000 Gäste 2017 in Airbnb-Unterkünften in Palma

Erstellt am: 2018-04-18 11:20:00 Uhr

220.000 Urlauber haben im vergangenen Jahr über die Vermietungsplattform Airbnb eine Unterkunft in Mallorcas Hauptstadt gebucht. Das teilte das Unternehmen jetzt mit.

Gastgeber nahmen 6.900 Euro ein

Die Gäste kamen aus knapp 150 unterschiedlichen Ländern. Jede Ferienwohnung war demnach etwa 61 Tage im Jahr an Individualurlauber vermietet. Durch die Vermittlung über die Plattform haben die Gastgeber im Durchschnitt knapp 6.900 Euro eingenommen.

Seit Inkrafttreten des neuen Ferienvermietungsgesetzes auf den Balearen im letzten Jahr, ist die Zahl an Ferienwohnungen in Palma um rund 34 Prozent und knapp 1.400 Apartments zurückgegangen.

 

Hohe Strafen für illegale Ferienwohnungen

Den Vermietungsplattformen droht ein Bußgeld von bis zu 400.000 Euro, wenn sie Wohnungen auf ihrer Homepage anbieten, die keine offizielle Lizenz vom Tourismusministerium haben. Aber auch den Wohnungsbesitzern droht eine drakonische Strafe.

Podcast: Mallorca Aktuell