Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Nacho "Gran Reserva" Velasco
Body Talk
Imagination
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca

Mehr Parkplätze und etwa 300 Einsatzkräfte am Dijous Bo in Inca

Mehr Parkplätze und etwa 300 Einsatzkräfte am Dijous Bo in Inca

Erstellt am: 2017-11-14 11:37:11 Uhr
Mehr Parkplätze und etwa 300 Einsatzkräfte am Dijous Bo in Inca

In zwei Tagen, also am Donnerstag, wird Mallorcas größte Landwirtschaftsmesse, der „Dijous Bo“ in Inca gefeiert.

Wie das Rathaus des Ortes jetzt bekannt gegeben hat, werden gut 300 Einsatzkräfte, darunter Beamte der Guardia Civil, Lokalpolizei und Sanitäter, für die Sicherheit der erwarteten 100.000 Besucher sorgen.

Um dem Besucheransturm gerecht zu werden, stehen in diesem Jahr gut 1.200 zusätzliche Parkplätze zur Verfügung.

Um stressfrei nach Inca zu kommen, wird empfohlen, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum „Dijous Bo“ zu fahren. Das Zugunternehmen SFM setzt am Donnerstag mehr Züge ein und fährt häufiger.

Beim dem Volksfest in Inca werden auf einer Länge von rund acht Kilometern etwa 500 Verkaufsstände aufgebaut.

(Bild: Inselradio)

Podcast: Mallorca Aktuell
Durch Nutzung dieser Website stimmt Ihr der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.