Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Till Meyer
365 Days
Lutricia McNeal
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca

Anschnallpflicht auf Mallorca wird mit Kameras überwacht

Anschnallpflicht auf Mallorca wird mit Kameras überwacht

Erstellt am: 2017-11-11 11:43:35 Uhr
Anschnallpflicht auf Mallorca wird mit Kameras überwacht

Anschnallen nicht vergessen! - ab heute wird die Anschnallpflicht in Spanien mit Überwachungskameras kontrolliert, auch auf Mallorca.

Das hat die Verkehrsbehörde DGT jetzt bekannt gegeben. Im ganzen Land sind etwa 50 Kameras installiert worden, in den kommenden Monaten soll die Zahl auf über 250 steigen. Auf Mallorca sind zwei Überwachungskameras in Betrieb, sie befinden sich zum einen an Palmas Ringautobahn, der Vía de Cintura, und an der Ma-13 von Palma Richtung Sa Pobla. Mit dieser Maßnahme wollen die Verantwortlichen auf die Gefahren hinweisen, die ohne angelegten Sicherheitsgurt passieren können. Pro Jahr kommen spanienweit etwa 200 Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben, nur weil sie sich nicht angeschnallt haben.

Die Kameras sind bereits seit Monaten im Einsatz. Während die Autofahrer bislang per Post auf ihr Fehlverhalten aufmerksam gemacht worden sind, werden jetzt Bußgelder fällig. Bei Verstoß der Anschnallpflicht müssen Autofahrer mit einer Strafe von bis zu 200 Euro und drei Punkten rechnen, so DGT.

(Bild: DGT)

Podcast: Mallorca Aktuell
Durch Nutzung dieser Website stimmt Ihr der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.