Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Martin Ansorge
Free
Ultra Naté
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca

Startschuss der Grippe-Impfkampagne auf den Balearen

Startschuss der Grippe-Impfkampagne auf den Balearen

Erstellt am: 2017-10-31 09:09:45 Uhr
Startschuss der Grippe-Impfkampagne auf den Balearen

Die saisonale Grippe kommt meist überfallartig, zu den Symptomen gehören Schwächegefühl, Schwindelattacken, Kopfschmerzen, Fieber und Husten. Die beste und effektivste Maßnahme, um sich davor zu schützen, ist eine Impfung. Auf Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera beginnt die diesjährige Impfkampagne, die insgesamt sechs Wochen dauert, übermorgen.

Laut Medizinern sind die Monate Oktober und November, also vor dem Start der Grippewelle, der richtige Zeitpunkt für eine Impfung, denn es dauert etwa zehn bis zu 14 Tage, bis sich der volle Schutz aufgebaut hat.

Insgesamt stehen auf den Balearen in diesem Jahr rund 155.500 Impfdosen zur Verfügung.

Im Rahmen der Präsentation der Kampagne rief die balearische Gesundheitsministerin Patricia Gómez auch diesmal besonders Risikogruppen dazu auf, sich zu schützen. Gerade Senioren ab 65 Jahren, chronisch Kranke, Schwangere und Angestellte sollten sich impfen lassen.

(Bild: Govern de les Illes Balears)

Podcast: Mallorca Aktuell
Durch Nutzung dieser Website stimmt Ihr der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.