Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Das Inselradio
Summertime
Jhane Isaacs
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca

Hunde haben 190 Tiere auf Mallorca gerissen

Hunde haben 190 Tiere auf Mallorca gerissen

Erstellt am: 2017-10-12 11:39:22 Uhr

40 tote Schafe und 150 tote Hühner. Das ist die Bilanz mehrerer Attacken von Hunden auf Ställe und Gehege in Santa Eugènia Bunyola, Algaida und Puigpunyent.

Wie Mallorcas Zentrum für Haustierschutz erklärt hat, wurden die insgesamt rund 190 Tiere im Laufe dieser Woche von streunenden Hunden gerissen.

Die Tierschützer machten nach einem der Vorfälle in Puigpunyent zwei nicht gechipte Straßenhunde mittlerer Größe ausfindig. Sie wurden dem Natura Parc übergeben, der sich um die Tiere kümmert.

Warum es in den letzten Tagen so viele Attacken auf Schafe und Hühner gab? Dafür haben die Tierschützer bislang keine Erklärung.

Podcast: Mallorca Aktuell
Durch Nutzung dieser Website stimmt Ihr der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.