Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Instagram Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Ferran Pereyra
Entre El Mar Y Una Estrella
Thalía
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca
Suchen

Calvià investiert 26.000 Euro in den Tierschutz

Calvià investiert 26.000 Euro in den Tierschutz

Calvià investiert 26.000 Euro in den Tierschutz

Erstellt am: 09-18-2017

Die Gemeinde Calvià investiert 26.000 Euro in den Tierschutz. Das Rathaus will damit gegen Straßenkatzen vorgehen und mehr kontrollierte Kolonien schaffen. Mit „kontrolliert“ ist gemeint, dass Tierschützer in speziellen Gebieten dafür sorgen, dass die Tiere etwas zu fressen bekommen. Außerdem sollen streunende Katzen sterilisiert werden, so dass sie sich nicht mehr unkontrolliert vermehren können.

Das Rathaus von Calvià zählt bei der Aktion auf die Hilfe des Dachverbandes der balearischen Tierschutzvereine Baldea. Dieser hat seit 2013 ein sogenanntes „Kastrationsmobil“, mit dem die Tierschützer in den Straßen der Insel unterwegs sind, um Straßenkatzen zu sterilisieren.

(Bild: baldea.org)










Podcast: Mallorca Aktuell