Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Nacho "Gran Reserva" Velasco
Shape of You
Ed Sheeran
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca

Asiatische Hornisse erstmals außerhalb der Tramuntana entdeckt

Asiatische Hornisse erstmals außerhalb der Tramuntana entdeckt

Erstellt am: 2017-09-13 08:26:25 Uhr
Asiatische Hornisse erstmals außerhalb der Tramuntana entdeckt

Die asiatische Hornisse „Vespa Velutina“ wurde nun erstmals auch außerhalb der Tramuntana nachgewiesen. Bei dem Insekt handelt es sich um eine Hornissenart aus Südostasien, die 2004 in Europa und 2010 auf dem spanischen Festland entdeckt wurde. Vor zwei Jahren haben Forscher der Balearenuniversität die asiatische Hornisse in Mallorcas Gebirge nachgewiesen und nun auch erstmals außerhalb der Bergregion. Konkret in Biniamar und in Santa Maria del Camí, wo die Hornisse gleich mehrere Bienennester attackiert haben soll. Da die „Vespa Velutina“ direkt vor den Fluglöchern der Honigbiene jagt, kann sie in größerer Zahl ein ernstes Problem für die Imkerei darstellen.

Die Artenschutzabteilung der Balearenregierung hat erklärt, dass die entdeckten Hornissennester in den kommenden Tagen vernichtet werden. Die Verantwortlichen weisen außerdem daraufhin, dass Bürger, die das Insekt oder ein verdächtiges Nest entdecken, sofort die Notrufzentrale unter der Nummer 112 kontaktieren sollten.

(Bild: M. Großmann  / pixelio.de )

Podcast: Mallorca Aktuell
Durch Nutzung dieser Website stimmt Ihr der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.