Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Instagram Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Lena Bernauer
Remind Me to Forget
Kygo & Miguel
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca
Suchen

Mallorcas Dörfer bereits in den Startlöchern für die Feiern zu Sant Antoni

Mallorcas Dörfer bereits in den Startlöchern für die Feiern zu Sant Antoni

Mallorcas Dörfer bereits in den Startlöchern für die Feiern zu Sant Antoni

Erstellt am: 14-01-2016
Während man in Palma de Mallorca das Patronatsfest Sant Sebastián am 20. Januar ganz groß zelebriert, wird in vielen kleineren Ortschaften Sant Antoni geehrt.

Der Namenstag des Schutzheiligen der Bauern und Nutztiere ist am kommenden Sonntag, dem 17. Januar. In einigen Ortschaften, wie zum Beispiel in Manacor, haben die Feierlichkeiten allerdings schon am Dienstag begonnen.

Hier wurden Lagerfeuer angezündet, an denen jeder sein mitgebrachtes Fleisch und Würstchen grillen kann. Richtig voll wird es in Manacor auf Mallorca dann aber am Freitag, dem Vorabend von Sant Antoni. Dann feiert die Kleinstadt die sogenannte "revetla" mit vielen öffentlichen Grillstellen auf den Straßen und Plätzen, Feuerläufen mit Teufelsdarstellern und jeder Menge Musik.

Aber auch in Sa Pobla steht am Samstag alles im Zeichen des Feuers, der Dämonen und Teufel.

Am Sonntag, dem eigentlichen Namenstag von Sant Antoni, finden dann in vielen Ortschaften auf Mallorca Tiersegnungen, die sogenannten "beneïdes", statt.

Um Besuchern die Anfahrt zu erleichtern, setzt die Eisenbahngesellschaft SFM am Samstag zusätzliche Züge ein. Letzte Abfahrt in Sa Pobla und Manacor zurück nach Palma de Mallorca ist jeweils um 2.00 Uhr nachts.









Podcast: Mallorca Aktuell