Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Instagram Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Christian Hornbostel
Perfectly Chic (Boomtang Radio Dance Remix)
Alfa Anderson
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca
Suchen

Negativer DNA-Test im Fall der vermissten Malén auf Mallorca

Negativer DNA-Test im Fall der vermissten Malén auf Mallorca

Erstellt am: 18-01-2014
Rund zwei Wochen hat die Guardia Civil nun auf das Ergebnis der Untersuchung von Wäschestücken gewartet. Diese wurden für eine DNA-Analyse im Fall der vermissten 15-Jährigen aus der Gemeinde Calvià ins Labor der Kriminalpolizei in Madrid eingeschickt. Entnommen wurden die Kleidungsstücke aus einem verlassenen Haus, auf dem Gelände Sa Porrassa in der Gemeinde Calvià, welches auf dem täglichen Schulweg des vermissten Mädchens liegt. Die Polizei von Calvià hoffte, auf den inspizierten Gegenständen, Spuren von Malén Zoe Ortiz zu finden. Wie das Labor in Madrid nun bestätigte, fiel der DNA-Test jedoch negativ aus.
Die Polizei setzt unterdessen die Suche nach Malén fort. Vor ein paar Tagen wurden weitere Spürhunde vom Festland nach Mallorca eingeflogen. Zudem werden im Moment verschiedene Personen aus dem Umfeld von Malén Zoe Ortiz von Kriminalpsychologen befragt. Diese sollen feststellen, ob das Mädchen mit familiären Problemen zu kämpfen hatte.
Malén Zoe Ortiz wurde zuletzt am 2. Dezember in Magaluf und in Santa Ponça im Westen Mallorcas gesehen, seitdem fehlt von ihr jede Spur.









Podcast: Mallorca Aktuell