Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Instagram Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Lena Bernauer
How Do You Do
Roxette
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca
Suchen

In Pollença auf Mallorca wurde gestern eine eingeseifte Pinie erklommen

In Pollença auf Mallorca wurde gestern eine eingeseifte Pinie erklommen

Erstellt am: 18-01-2014
Das Spektakel zu Ehren von Sant Antoni lockt jedes Jahr hunderte Besucher auf die Plaça Vella der Ortschaft im Norden Mallorcas. Zunächst wurde die knapp 22 Meter hohe Pinie von der Dorfjugend vom Hafen in die Innenstadt getragen. Nachdem man die Rinde entfernt und den Stamm mit Seife eingerieben hatte, begann der Wettkampf für die jungen Männer der Stadt. Einer nach dem Anderen versuchte die Krone der Pinie zu erreichen, um den dort befestigten Sack mit Konfetti aufzuschlitzen. Dieses Mal dauerte es über anderthalb Stunden, bis es bunte Schnipsel auf die Plaça regnete. Als Held des Abends durfte sich der der 23-jährige Joan Miquel Seguí feiern lassen.
An der Spitze der Pinie in Pollença im Norden Mallorcas wehte in diesem Jahr unterdessen ein grünes T-Shirt. Dieses wird von den Gegnern der aktuellen Sprachpolitik auf den Balearen als Erkennungszeichen getragen. Seit Beginn des Schuljahres wird von den Lehrern der Insel in regelmäßigen Abständen gegen das neu eingeführte Drei-Sprachen-Modell protestiert. Dieses sieht vor, die Schüler zu gleichen Teilen auf Spanisch, Katalanisch und Englisch zu unterrichten.









Podcast: Mallorca Aktuell