3G auf Mallorca ist ab Samstag Geschichte

Not Set

3G auf Mallorca ist bereits ab diesem Samstag (12.2.) Geschichte. Dann muss man das sogenannte Covid-Zertifikat nicht mehr vorzeigen, um ins Restaurant, ins Kino oder ins Fitnessstudio zu gehen. Das heißt, Personen, die nicht gegen Corona geimpft sind, können dann wieder am „normalen Leben“ teilnehmen. Das haben die Verantwortlichen der Balearenregierung nach einem Treffen bekannt gegeben. 

Grund für die Abschaffung von 3G sind aktuell sinkende Corona-Zahlen und die hohe Impfquote auf den Balearen. Ursprünglich sollte die Regelung bis Ende Februar gelten.